Wie Sie schnell und effektiv Uringeruch in Altersheim, Pflegeheim und der Seniorenpflege neutralisieren

Leider kommen bei uns Menschen mitunter unliebsame gesundheitliche Einschränkungen während des Älterwerdens zum Leben hinzu, mit denen man erst mal fertig werden muß. So leider auch das leidige Thema Harninkontinenz. Allerdings haben wir für dieses heikle und unerfreuliche Thema sehr mächtige Lösungen, sodass trotzdem der Wohlfühlfaktor Umgebungshygiene nicht zu kurz kommen muß.

So funktioniert das Neutralisieren von Uringeruch im Altenheim schnell, effektiv und nachhaltig

Egal wo Sie den Geruch nach Urin entfernen müssen - Es ist immer sehr wichtig, dass Sie die Geruchsursache beseitigen. Ansonsten kommt der Uringeruch immer wieder zurück. Die Geruchsursache Urin kann in alle mögliche Oberflächenmaterialien einsickern. Deswegen haben wir für Sie einen Spezialreiniger entwickelt, der die BactoDes®-Mikrobentechnologie nutzt und trotzdem auch als ganz normaler Unterhaltsreiniger eingesetzt werden kann.

Anwendung von BactoDes®-Clean gegen Uringeruch im Altenheim oder in der häuslichen Altenpflege

BactoDes®-Clean kann einfach zum Bodenwischen 1-3% ins Wischwasser gegeben werden und beseitigt während des Wischens und danach die restlichen Urinrückstände gründlich und rückstandsfrei.
Hartnäckige sichtbare Urinflecken können einfach mit einer Mischung von 1:5 mit Wasser vorbehandelt werden.

BactoDes-Clean können Sie auf folgenden Links bestellen:
Filtern nach