Geruchsneutralisierer sind Produkte die üble Gerüche dauerhaft erntfernen

Wenn ein Produkt Geruchsneutralisierer, Geruchsentferner oder Geruchskiller genannt wird, sollte es üble Gerüche dauerhaft neutralisieren, beseitigen oder entfernen können.

Üble Gerüche können sich nur hartnäckig halten, wenn mit herkömmlichen Reinigungsmitteln versucht wird, die jeweilige Geruchsursache, die meistens in saugende Oberflächen eindringen konnte, zu entfernen.

Echte Geruchsneutralisierer beseitigen zuerst die Geruchsquelle

Herkömmliche Rerinigungsmittel können eingesickerte Verschmutzungen nicht oder nur sehr begrenzt beseitigen. Da in den BactoDes-Geruchsneutralisierern Mikroorganismen enthalten sind, werden organische Verschmutzungen gnadenlos und dauerhaft entfernt. Ob die jeweilige Geruchsursache nun eingesogen wurde in Estrich, Beton oder Teppich oder ob sie sich oberflächlich auf glatten Böden befindet ist zweitrangig. Überall da, wo BactoDes hinkommt, wird die vorhandene Organik beseitigt. Organische Verschmutzungen sind z. B. alle sorten Urin, vom Mensch und Tier, sowie Katzenurin, Hundeurin, Erbrochenes, Heizöl, ranzige Milch usw.
Filtern nach