Trennbild für den Inhalt

Biologische und ökologische Reinigungsmittel

Die effektivste Art zu reinigen

Biologische und ökologische Reinigungsmittel

– gründlichste Wirkung auch ohne Chemie

Biologische und ökologische Reinigungsmittel liegen aufgrund wachsenden Umweltbewusstseins voll im Trend.

Für Gewerbe, Industrie, die öffentliche Hand und Wiederverkäufer aber auch für Privatkunden bieten wir u. a. unsere “grüne” BactoDes-Produktlinie mit hoch effizienten ökologischen Reinigern und Geruchsentfernern an. Neben dem Verkauf unserer seit Jahren bewährten Produkte arbeiten wir als Hersteller stetig an der Entwicklung neuer, innovativer Spezialreiniger auf biologischer Basis.

Unsere ökologischen Reinigungsmittel machen viele aggressive chemische Reiniger überflüssig. Sie zeichnen sich allesamt durch höchste Reinigungskraft kombiniert mit hoher Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit und einfacher Anwendung aus.

Was sind ökologische Reinigungsmittel?

Das wichtigste Merkmal von ökologischen Reinigungsmitteln ist der Verzicht auf aggressive Chemikalien.

Chemikalien in Reinigungsprodukten stellen neben der Gefahr und Belastung gegenüber dem Anwender auch eine große Belastung für die Umwelt dar. Aus dem Abwasser können problematische chemische Verbindungen oft nur mit großem Aufwand in modernen Kläranlagen herausgefiltert werden. Dies stellt nicht nur ein ökologisches Problem dar, sondern auch eine finanzielle Belastung für die Kommunen.

Gelangen chemische Reinigungsmittel bei einer Anwendung im Außenbereich direkt in die Umwelt,


z. B. in den Boden oder in Gewässer, können sie Pflanzen, Tiere und das komplette Ökosystem schädigen. Auch speziell für das Grundwasser stellen chemische Reinigungsmittel eine Gefahr dar und damit letztlich auch für die menschliche Gesundheit.

Ökologische Reinigungsmittel verzichten weitestgehend auf umweltbelastende Chemie. Statt mit der “chemischen Keule” arbeiten Bioreiniger weitgehenst mit unbedenklichen Inhaltsstoffen und machen sich sehr effizient natürliche Wirkmechanismen zunutze. Sie sind natürlich zudem sehr gut biologisch abbaubar und damit viel besser verträglich für Mensch, Natur und Umwelt.

Noch ein wichtiger und sehr gravierender Unterschied zu chemischen Reinigungsmitteln: